Weisheiten Zitate

Spirituelle Zitate und Sprüche

© 2007 2019 Pavol Malenky I Marion Daghan-Malenky I Daghan Malenky GmbH
Marion Daghan-Malenky

Hier und Jetzt

Jeder Moment verbirgt den einzigartigen Zugang zur Magie, oder ist ein stressiges Streben nach etwas. Sei im Hier und im Jetzt.

Hier und Jetzt

Foto © Marion Daghan-Malenky I Pavol Malenky I Magierin Damona I Daghan Malenky Erfahrungen I Daghan-Malenky GmbH

Bedeutung

Alles hat die Bedeutung, die wir ihm geben.

Bedeutung schwarze Katze

Foto © Marion Daghan-Malenky I Pavol Malenky I Magierin Damona I Daghan Malenky Erfahrungen I Daghan-Malenky GmbH

Meditation und Gebet

Befreie dein Geist durch Gebet und Meditation.

Meditation und Gebet

Foto © Marion Daghan-Malenky I Pavol Malenky I Magierin Damona I Daghan Malenky Erfahrungen I Daghan-Malenky GmbH

Augenblick

Was fehlt diesem Augenblick? Nichts! Wenn man es nicht durch die Brille seiner Wünsche betrachtet.

Augenblick

Foto © Marion Daghan-Malenky I Pavol Malenky I Magierin Damona I Daghan Malenky Erfahrungen I Daghan-Malenky GmbH

Zuhause

Zuhause ist da, wo dich Menschen lieben und verstehen und du dich entwickeln kannst.

Zuhause

Foto © Marion Daghan-Malenky I Pavol Malenky I Magierin Damona I Daghan Malenky Erfahrungen I Daghan-Malenky GmbH

Angst überwinden

Du musst Deine Angst nicht nur mit Mut, aber auch mit Weisheit überwinden.

Angst überwinden

Foto © Marion Daghan-Malenky I Pavol Malenky I Magierin Damona I Daghan Malenky Erfahrungen I Daghan-Malenky GmbH

Auf der Suche nach Gott

Suche nach Gott
Ganz leise sagte ein Mann: „Gott, sprich zu mir.“ Eine Nachtigall fing an zu singen. Der Mann hörte es aber nicht.
So rief der Mann: „Gott, sprich zu mir!“ Ein Donner grollte am Himmel über ihm. Wieder hörte der Mann nicht zu!“
Als der Mann begann sich umzusehen, sagte er: „Gott, zeig dich mir.“ Die Sterne fingen an ganz hell an zu leuchten. Aber denen schenkte der Mann keine Beachtung.
Der Mann rief lauter: „Gott, zeig mir ein Wunder!“ Es wurde ein neues Leben geboren. Davon wusste der Mann nichts.
Jetzt schrie er vor Verzweiflung: „Gott, berühre mich, damit ich weiß das du da bist!“ Gott beugte sich runter und tat dies. Aber der Mann schubste den Schmetterling von sich und ging…!

Foto: © onebluelight - Istockphoto.com I pmalenky

Weiße Magie und Geld

Weisse Magie Geld
Mit Geld können wir kaufen
Ein Bett- aber keinen Schlaf

Bücher- aber keine Weisheit
Essen- aber keinen Appetit

Schmuck- aber keine Schönheit
Häuser- aber keine Gemeinschaft

Medizin- aber keine Gesundheit
Luxusartikel- aber keine Freude

Allerlei- aber kein Glück
Sex- aber keine Liebe

Sogar eine Kirche, aber niemals den Himmel

Foto: © roccomontoya - Istockphoto.com I pmalenky

Geldmagie Meditation Voodoo

Buddha Zen

Buddha Zen
Wenn du sitzt, dann sitze, wenn du gehst, dann gehe, wenn du arbeitest, dann arbeite. Das ist alles, das ist Zen.

Wer die Kunst zu leben beherrscht, macht kaum einen Unterschied zwischen seiner Arbeit und seiner Freizeit, zwischen seinem Geist und seinem Körper, zwischen seiner Erziehung und seiner Religion. Schwer kann er nur unterscheiden, welches welches ist. Er folgt nur der Suche nach Erfüllung und Glück in allem, was er tut, und er überlässt es den andern zu entscheiden, ob er arbeite oder spiele. Er versucht immer beides zugleich zu tun.  (Zen - Weisheit)

Tausende Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden, ohne das ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.  (Buddha)

Foto: © CWLawrence - Istockphoto.com I pmalenky

Meditation Meditation .mp3 Weiße Magie

Erkenntnis

Spiritualität bedeutet, nicht die Realität zu leugnen, oder über die Probleme hinweg zu schauen. Es ist viel mehr anzunehmen was da kommt, ruhiges arbeiten mit dem, wo wir die Kraft haben etwas zu verändern. Es ist ein ruhiges erschaffen. Es ist die Verantwortung für unser Leben, unsere Taten und auch für unser Nichtstun die Verantwortung zu übernehmen.

Weiße Magie

Weisse Magie: Worte

Der Grund warum ein Krieger mehr nach Taten als nach Worten strebt ist, das wir uns durch Worte immer erleuchtet fühlen, aber wenn wir umdrehen und der Welt in das Gesicht schauen müssen, so wie sie ist, lassen uns die Worte auf einmal in Stich! Und alles bleibt so, wie es immer war!

Carlos Castaneda

Weisse Magie: Rituale