Weisheiten Zitate

Spirituelle Zitate und Sprüche

© 2007 2018 Pavol Malenky I Marion Daghan-Malenky I Daghan Malenky GmbH

Voodoo Weisheiten 3

Voodoo Weisheiten
Fürchte dich nicht, das zu tun, wobei du dich im Recht fühlst. (Altägyptische Weisheit)

Wo man keine Scham empfindet, da empfindet man auch keine Ehre (Aus Äthiopien)

Wer angibt, kann meist nur wenig. (Aus dem Niger)

Glücklich sind die, die sich selbst genügen. (Zulu Weisheit)

Soll ein Kind Erfolg haben, darf es nicht nur auf Daunen gebettet werden. (Akan)

Der Mond bewegt sich langsam, aber schließlich hat er doch die Stadt überquert. (Aschanti)

Der Hund bellt nicht aus Stärke, sondern aus Furcht. (Aus Madagaskar)

Hektik und Sorgen sind kein Zeichen von Stärke. (Hausa)

Werd erst selbst gesund bevor du andere zu heilen anfängst. (Aus Nigeria)

Foto: © sculpies - Istockphoto.com I pmalenky

Voodoo

Buddha Zen

Buddha Zen
Wenn du sitzt, dann sitze, wenn du gehst, dann gehe, wenn du arbeitest, dann arbeite. Das ist alles, das ist Zen.

Wer die Kunst zu leben beherrscht, macht kaum einen Unterschied zwischen seiner Arbeit und seiner Freizeit, zwischen seinem Geist und seinem Körper, zwischen seiner Erziehung und seiner Religion. Schwer kann er nur unterscheiden, welches welches ist. Er folgt nur der Suche nach Erfüllung und Glück in allem, was er tut, und er überlässt es den andern zu entscheiden, ob er arbeite oder spiele. Er versucht immer beides zugleich zu tun.  (Zen - Weisheit)

Tausende Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden, ohne das ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.  (Buddha)

Foto: © CWLawrence - Istockphoto.com I pmalenky

Meditation Meditation .mp3 Weiße Magie