Marion Daghan-Malenky Daghan-Malenky GmbH

Danke für Alles

Hallo Marion,

seit Tagen beschäftigt mich, Dir ein paar Zeilen zu schreiben, ein paar Zeilen der Dankbarkeit. Doch die richtigen Worte zu finden, fällt mir nicht so leicht.
Denn die Dankbarkeit, die Ich Dir entgegenbringe, lässt sich gar nicht in Worte fassen. Wir kennen uns nun seit sechs Monaten und was ich alles
erleben durfte, Dank Dir, ist für mich unbeschreiblich schön.

Das Du so viel Macht besitzt, so wundervoll mit Menschen arbeiten kannst und das Du Menschen so gut verstehst, war mir nicht bewusst.

Hallo Marion,

seit Tagen beschäftigt mich, Dir ein paar Zeilen zu schreiben, ein paar Zeilen der Dankbarkeit. Doch die richtigen Worte zu finden, fällt mir nicht so leicht.
Denn die Dankbarkeit, die Ich Dir entgegenbringe, lässt sich gar nicht in Worte fassen. Wir kennen uns nun seit sechs Monaten und was ich alles
erleben durfte, Dank Dir, ist für mich unbeschreiblich schön.

Das Du so viel Macht besitzt, so wundervoll mit Menschen arbeiten kannst und das Du Menschen so gut verstehst, war mir nicht bewusst.
Doch da ich mich nun selber, Dank Dir, so gut kennenlernen durfte und Du alles aus mir raus geholt hast, weiss ich wie einfach es doch ist
Glücklich durchs Leben zu gehen. Einfach, doch für viele Menschen nicht mehr zu verstehen, da fast keiner mehr mit seinem Gefühl arbeitet.

Das Gefühl war auch bei mir total vergraben, durch negative Gedanken, Kopfdenken und und und. Dank Dir, D. und Pavol habe ich gelernt
richtig zu meditieren und zu mir selber wieder zu finden. Ein wahnsinnig schönes Gefühl. Wir Menschen sollten mehr unseren Gefühlen trauen und den Kopf
abschalten, doch werden wir so erzogen und irgendwann funktioniert unser Gefühl nicht mehr und da wundern wir uns warum nichts mehr funktioniert, warum wir uns
was Wünschen und es dann nicht in Erfüllung geht??? Wie sollte es auch, denn wir haben bevor wir unseren Wunsch ausgesprochen haben bereits eine Antwort

" es funktioniert ja sowieso wieder nicht" Bei solch einer Einstellung, geht gar nichts.

Du hast mir die Augen geöffnet und ich weiss heute mehr denn je, dass wir uns alles Wünschen können. Wir müssen nur an uns bzw. an den Wunsch glauben.
Und noch eins habe ich gelernt, aufpassen wie und was man spricht, wir sind nie alleine und wenn man sinnlos plappert, kann auch dies Realität werden.

Ich würde so gerne Deine Fähigkeiten und Intelligenz haben, damit ich auch so vielen Menschen helfen kann. Eins weiss ich, Glaube - Vertrauen - Liebe und Dankbarkeit sind wichtige Worte, diese zu verstehen und ins Gefühl zu integrieren,sollte unser Ziel sein!!! Doch wer sich ändern möchte, der schafft das auch. Dank Deiner Hilfe, habe ich es in sechs Monaten geschafft. Deshalb schicke ich Dir von Herzen meine Dankbarkeit.
Danke das ich Dich, durch D., kennenlernen durfte. Mein Leben hat heute einen ganz anderen Stellenwert als vor sechs Monaten.

Ich freue mich heute schon auf ein Wiedersehen mit Dir und bin froh solch eine Freundin in Dir gefunden zu haben.

Liebe Grüße J