Erfahrungen

Marion Daghan-Malenky
  • Erfahrungen

Erfahrungen

Magierin Damona: Daghan-Malenky

Magierin Damona hat ihre Erfahrungen als Magierin auf der ganzen Welt gesammelt: In Afrika und Südamerika bei Voodo Meistern und in Europa bei Magiern. Seit über 40 Jahren versucht sie, ihr Wissen weiterzugeben. Deswegen bieten wir Meditations Kurse, Tarotkarten-Seminare wie auch Seminare der weißen Magie und Voodoo an.

Solche Seminare geben die richtigen Informationen, wie man mit seinem Inneren arbeitet, um in der weißen Magie Erfolge zu erzielen.  Natürlich muss jeder danach üben, probieren und selber eigene Erfahrungen sammeln. Es ist in der weißen Magie wichtig, gewisse Rituale genau so zu machen, wie es die Meister vor vielen Jahrtausenden gemacht haben und man muss akribisch auf jedes Wort und jede Fingerposition achten. In anderen Dingen hat man wiederum viel Freiraum, sodass man sozusagen seinen eigenen Stil finden muss.  

Erfahrungen Magierin Damona

Foto © Pavol Malenky I Marion Daghan-Malenky I Daghan-Malenky GmbH

Erfahrungen haben gezeigt, dass es wichtig ist, ein magisches Tagebuch zu führen, in welches man seine Erfolge, Misserfolge, Träume und Wünsche festhält. So ein Tagebuch ist wichtig, um später beurteilen zu können, was ein Traum wirklich bedeutet hat, welche Rituale der weißen Magie oder des Voodo erfolgreich waren und welche nicht und warum und wie kann man sie verbessern kann oder muss. Praktische Erfahrungen mit Magie und Meditation sind genauso wichtig wie Theorie und Führung vom Meister. Auch wenn man schwimmen lernen möchte, ist es nicht genug, ein paar Bücher zu lesen oder mit jemanden zu sprechen, der schwimmen kann. Man muss es selber probieren und am besten lernt man unter der Führung von jemandem, der es gut kann. 

Magierin Damona Erfahrungen: Erfahrungsberichte von unseren Klienten können Sie hier nachlesen. Weitere Briefe und Gästebuch-Einträge können Sie in unserem Zentrum sehen. Jeder ist Willkommen in unserem Zentrum für weiße Magie, Meditation und spirituelle Entwicklung, eine Meditation selbst auszuprobieren, etwas über weiße Magie zu erfahren oder an einer Tarotkarten-Lesung teilzunehmen. 

Marion Daghan-Malenky, machte Ihre Erfahrungen mit Menschen, die versucht haben einen Zauber zu machen, aber dieser Zauber aufgrund der Missachtung der Analogie Gesetze nicht funktioniert hat! Nehmen wir zum Beispiel den einen Liebeszauber! Eine Person möchte einen Liebeszauber durchführen, hat eine Anleitung, wie man vorzugehen hat bei diesem Zauber, man benötigt dafür Kerzen, in bestimmten Farben (diese sind vorgegeben! Liebe entspricht Venus und somit Grüne Farbe) aber diese Person hat keine Lust sich diese Kerzen noch zu besorgen und nimmt stattdessen einfach die Kerzen, die gerade da sind in den falschen Farben! So kann der Zauber nicht richtig zum Erfolg führen und genau so ist es, das die Analogie Gesetze nicht eingehalten wurden!

Marion Daghan-Malenky hat auch erfahren müssen, das viele Personen die einen Schutzkreis aufbauen wollen, Fehler machen, indem sie sich überhaupt nicht richtig auf diesen Kreis und dessen Schutz konzentrieren, sondern sich schlicht und einfach ablenken lassen und nicht bei der Sache sind! Der Schutzkreis wird in der Regel mit Salz oder Kreide gezogen und dieser verhindert, das schlechte oder böse Energien, die der Person Schaden zufügen könnten, draussen bleiben! Doch während man diesen Schutzkreis aufbaut, muss all die Konzentration die man aufbringen kann, in diesen Kreis fliesen! Nichts und Niemand darf einen stören oder ablenken!

Des weiteren hat Marion Daghan-Malenky Menschen erlebt, die einfach nur zum Spaß und aus Neugier auf das was passiert, versucht haben die Magie oder Rituale benutzen! Wenn man eine Gottheit versucht anzurufen, aber nicht so richtig an diese Gottheit oder an das was man erreichen möchte glauben kann, dann kann es passieren, das die Gottheit ziemlich sauer darüber sein wird! Wenn man nicht die Hingabe zu dieser Gottheit hat und auch nicht mit ganzem Herzen an sie glaubt, kann es sein, das dieser Person durch den Zorn der Gottheit, viele schlechte Dinge passieren werden! Nur wer aus seinem ganzen Geist, mit Herz und Hingabe an diese Gottheit glaubt, die angerufen werden soll, dem wird sich die Gottheit materialisieren!

Marion Daghan-Malenky hat auch erfahren, wie es ist, wenn man die Höflichkeit zu den Geistern verloren hat! Der Fehler liegt darin, das manche Menschen meinen, sie wären ein Magier und können alles erzwingen was in ihrer Macht steht, denn sie besitzen ja die Macht des magischen Schwertes und oder ihres Stabes! Wenn man einem Geist entgegentritt und sofort versucht ihn mit dem Schwert oder dem Stab zu peinigen um seine Macht zu präsentieren, dem wird daraus nicht viel Erfolg fliesen. Es wird eher das Gegenteil für diese Person eintreten! Der Geist wird zornig werden und dieser Person Schaden bringen! Selbst wenn man einem bösen Geist begegnet, sollte der Stab oder das Schwert nur im Notfall zum Einsatz kommen! Die Geister kann man mit einer höflichen Art und Vorgehensweise schon besänftigen, denn man sollte nicht vergessen, das man ja schließlich etwas von ihnen verlangen möchte.

Marion Daghan-Malenky, hat Menschen kennengelernt, die Ihre Seele verkaufen wollten, weil sie in ihrem Leben nicht zurecht gekommen sind! Doch daran ist kein Geist interessiert! Jemand der sich anbietet, Zweifel an sich selbst hegt und auch sonst nichts auf die Reihe bekommt, ist vollkommen uninteressant! Sogar Luzifer würde eine solche Seele nicht interessieren. Geister brauchen Menschen die hoch entwickelt sind, die Kraft haben, Weisheit besitzen und einen starken Glauben haben! Somit ziehen die Geister ihren Nutzen aus solchen Menschen die starke Persönlichkeiten sind!

Logo Erfahrungen

Erfahrungen

Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie ein Problem? Hier können Sie uns kontaktieren!

Haben Sie Probleme, eine Entscheidung zu treffen? Wissen Sie nicht, wie der nächste Schritt aussehen soll oder welche Konsequenzen aus Ihren Handlungen folgen? Wir können Ihnen helfen, einen Blick in die Zukunft zu werfen und Sie in Ihrem Entscheidungsprozess zu begleiten.

Stellen Sie sich vor, an wie viele Dinge Sie anders herangegangen wären, wenn Sie gewusst hätten, wie die Konsequenzen aussehen würden. Dies müssen Sie jetzt nicht mehr tun.

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen und freuen uns darauf, Sie zu begleiten.

Wer sucht, der findet!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseiten zu durchstöbern.

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Vielleicht sind Sie auch mit etwas konfrontiert worden, was Sie nicht für möglich halten konnten: „Fluch, Dämonen“? Vielleicht wollen Sie einen Blick in die Zukunft werfen oder brauchen Antworten auf Ihre Fragen?

Weiße Magie Zentrum

Finden Sie Ihr Gleichgewicht, Ruhe und neue Impulse in unseren geweihten Räumen. Bei uns finden persönliche Beratungsgespräche wie auch Meditationsseminare und Vorlesungen über weiße Magie, Voodoo und Spiritualität in regelmäßigen Abständen statt.

Wenn der Körper, der Geist, die Gedanken und Seele in Einheit sind, dann kann man großes Vollbringen.

Marion Daghan-Malenky
Weiße Magie
Daghan-Malenky GmbH
Friedhofsweg 45
342 53 Lohfelden
Deutschland

Telefon: +49 (0)5608 954 772
Telefon: 05608 954 772
Fax: +49 (0)5608 954 774

Mobil: 0160 6246 729
magierindamona@me.com